Vom 28.-30. Juni 2013 trafen sich über 300 Einradfahrer aus ganz Deutschland in Kelheim, um in den verschiedenen Renndisziplinen die Meister zu ermitteln. Lea (U19), Tim (U13) und Jule (U11) starteten schwerpunktmäßig in den Sprung- und Langsam-Disziplinen, waren aber auch bei den 100 m, dem Slalom und beim Einbein mit dabei. Ich selbst konnte aufgrund meiner Kreuzband-OP nicht teilnehmen. Am Samstagvormittag wurden die Bedingungen wegen des aufkommenden Regens für alle Fahrer immer schwieriger, außer dem Langsam fahren auf den 10 m Brettern wurden alle Wettbewerbe im Freien ausgetragen. Besonders beim Langsam vorwärts fahren und beim Springen konnten alle 3 gute Ergebnisse erzielen. Während Lea mit Platz 4 im Hochsprung knapp an einer Medaille vorbei gesprungen ist, schaffte Jule beim Weitsprung mit 80 cm Platz 3. Tim war mit 50 cm beim Hochsprung der Beste seiner Altersklasse, beim Weitsprung wurde er Dritter. Seine Bilanz rundete er mit einem 2. Platz beim Langsam vorwärts ab.

ODM_13.JPG