An diesem Wochenende fanden bereits zum 10. Mal die Internationalen Zuffenhäuser Meisterschaften statt. Das war für mich eine willkommene Gelegenheit, mal wieder im Langsam Fahren zu starten. Es reichte nicht für persönliche Bestzeiten, dennoch konnte ich 2 sehr gute Platzierungen erreichen. Im Langsam Rückwärts mit 19,99 sec einen 2. Platz in der AK 15+, im Langsam Vorwärts mit 31,19 sec sogar den 1. Platz in der AK 19+. In der Gesamtwertung männlich reichte es jeweils zum 5. Platz. Ein prima Abschluss der diesjährigen Wettkampfsaison und Motivation für das anstehende Wintertraining:-)

IMG_20151004_214929.jpg