Wir werden am 20.08.2018 mit unseren Einrädern in Oberstdorf starten und versuchen, auf dem E 5 Fernwanderweg in 6 Tagen die Strecke von ca. 140 km bis nach Meran zu absolvieren. Die Pfade führen über 5 Bergketten und 6 Täler. Zu überwinden sind jeweils rund 7.000 Höhenmeter bergauf und bergab. Wir wollen durch diese Aktion zeigen, dass man viele Ziele erreichen kann, die auf den ersten Blick ganz weit weg erscheinen, aber doch greifbar werden, wenn man sich selbst vertraut, seinen inneren Schweinehund überwindet und sich aus seiner Komfortzone herausbewegt. So ist es auch mit der Typisierung als Stammzellenspender: Eigentlich ist es eine ganz einfache Sache: MUND AUF. STÄBCHEN REIN. SPENDER SEIN. Aber das geht nicht von alleine, man muss es eben selber auch tun! Diese Botschaft wollen wir anderen Menschen vermitteln, und ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie unsere Idee unterstützen möchten.

Helfen könnt Ihr der DKMS, wenn Ihr Euch als Stammzellenspender typisieren lasst, und/ oder die DKMS finanziell unterstützt.

DKMS Spendenkonto: IBAN: DE64641500200000255556 BIC: SOLADES1TUB

Über finanzielle Unterstützung der DKMS auf das Spendenkonto der DKMS mit dem Verwendungszweck „Alpencross“ würden wir uns sehr freuen!

Viele interessante Infos gibt es auf www.dkms.de

Facebook-Titel.jpg